Jugendarbeit

Auf diesem Bereich der Homepage werden Ihnen laufend aktuelle Projekte des Jugendreferats vorgestellt.
Der Musikverein hat zur Zeit zahlreiche Jungmusiker in Ausbildung und hofft natürlich, daß es noch mehr werden. Bei Interesse am Erlernen eines Instruments wählen Sie bitte die Rubrik „Aktives Mitglied werden„.
Sie können dort mit uns in Kontakt treten.

Ansprechpersonen

Michaela Gmainer
Jugendreferentin
Katrin Maderthaner
Jugendreferentin

Unser Anliegen ist es, den Teilbereich Blasmusik aus dem großen Bereich Musik für alle verständlich darzustellen.
Dazu bedarf es, heute wie in der Zukunft, einer interessierten Anhängerschar. Um diese nicht aussterben zu lassen, versuchen wir junge Menschen davon zu überzeugen, dass es eine interessante Alternative zu den diversen anderen Freizeitbeschäftigungen gibt. Nämlich das Erlernen eines Musikinstruments.

Ihre Kinder sind auf jeden Fall bei uns sehr gut aufgehoben. Sie gehen einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nach und erfreuen mit ihrer Musik andere Mitmenschen. Gleichzeitig wird Kameradschaft praktiziert.
Mit diversen Veranstaltungen und Jugendproben werden die Jugendlichen auf den Eintritt in die Kapelle vorbereitet.

Vorstellung der Instrumente 2021

Aufgrund der derzeitigen Situation war ein Besuch der VolksschülerInnen im Musikheim, um die Instrumente kennen zu lernen, leider wieder nicht möglich. So haben wir uns gedacht, dass die Instrumente zu den SchülerInnen in die Schule kommen. Die Instrumente wurden somit in der Aula aufgebaut und mit Kärtchen genau beschrieben. Die Kinder konnten eine Woche lang Klarinette, Flöte und Co. begutachten und mit kleinen Spielen näher kennen lernen. 
Um den Musikverein den Kindern schmackhaft zu machen, haben wir auch eine Pinnwand mit Bildern von Konzerten und Ausflügen sowie Erfahrungsberichte von Kindern, die bereits ein Instrument spielen,  gestaltet. 
 
Wenn Interesse besteht, ein Instrumente zu erlernen, dann meldet Euch einfach bei uns: jugendreferent@mv-kleinraming.at 
 
Wir freuen uns über jede Anmeldung. 

Hui statt Pfui 2021

Mit viel Freude waren heuer zum ersten Mal einige Jungmusiker bei der Aktion „Hui statt Pfui“ mit dabei. Am Samstag 10.4. rückten wir mit 2 Gruppen aus, um unsere Straßen, Wälder und den Ramingbach in Kleinraming zu säubern. Es war sehr schön zu sehen, mit welchem Elan und Ehrgeiz die Kinder jeden gefundenen Müll einsammelten. Zum Schluss gab es als Belohnung eine kleine Jause im Musikheim.

Wir danken den fleißigen Jungmusikern für ihren Einsatz.

Ostern

Auch bei den Jungmusikerproben mussten wir dieses sowie letztes Frühjahr leider eine Pause einlegen. Als kleine Aufmunterung für die Zeit zuhause kam deshalb der Osterhase persönlich bei den jungen Musikerinnen und Musikern vorbei und versteckte ein kleines Nest mit einem Osterrätsel für sie in deren Garten.  

Jugendorchester 2019/20

Seit September 2019 gibt es nun wieder ein Jugendorchester in Kleinraming. Die Jungmusiker durften schon folgende Veranstaltungen musikalisch mitgestalten:

  • Christbaumverkauf 2019
  • Kindermette 2019
  • Frühschoppen beim Gasthaus Froschauer 2020

Wir freuen uns über weitere Auftritte in den nächsten Jahren.

Jungmusikeraufsflug 2020

Jungmusikerausflug

Anstelle eines Jungmusikerwochenendes gab es heuer einen Jungmusikertag, wo wir einen Tag im Hochseilgarten mit anschließender Grillerei bei Katrin Schörkhuber geplant hatten. Der erste Termin im Juli war leider total verregnet und somit mussten  wir spontan ein Ersatzprogramm suchen und disponierten zu einem Spielenachmittag im Musikheim und im Turnsaal der Volksschule Kleinraming um.

Im August suchten wir einen neuen Termin für unseren Ausflug in den Hochseilgarten und hatten dieses Mal mehr Glück mit dem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein ging es am 9. August zum Waldhochseilgarten nach Großraming. Wir verbrachten dort gemeinsam eine lustige Zeit in den Höhen des Waldes. Abschließend gab es bei Fam. Schörkhuber noch eine Grillerei und wir konnten uns im Pool abkühlen.

Vielen Dank an alle Begleitpersonen und Fam. Schörkhuber, die uns beim Ausflug unterstützt haben. Ebenfalls möchten wir uns bei der Firma Lietz bedanken, die durch ihren finanziellen Beitrag an die Jugendarbeit einen Teil für diesen tollen und lustigen Tag beigetragen hat.

Weihnachtsfeier 2019

Als kleines Dankeschön für die Leistungen, die die Jungmusiker das ganze Jahr über gebracht haben, veranstalteten wir eine Weihnachtsfeier für die Jungmusiker im Musikheim, wo wir einen gemütlichen Abend gemeinsam verbrachten. Wir bestellten Pizza und schauten uns einen Film an. Danach spielten wir noch Spiele und ließen den Abend gemütlich ausklingen. 

Jungmusikermatinee 2019

Beim letzten Jungmusikermatinee durften sich einige Jungmusiker ein Leistungsabzeichen abholen. Wir gratulieren Daniel N. (Silber), Lea W. (Bronze), Lukas K. (Junior), Jakob M. (Junior), Amelie S. (Junior), Dominik B. (Junior) und Marie W. (Junior) zu ihren großartigen Leistungen.  

 

Jungmusikerlager 2019

Sonnrißhütte Kleinreifling

Wie auch letztes Jahr verbrachten wir mit unseren Jungmusikern und Jungmusikerinnen ein musikalisches Wochenende auf einer Hütte. Dieses Jahr ging es nach Kleinreifling zur Sonnrißhütte. Es wurde viel musiziert und für viele war es neu in einem so großen Ensemble (fast schon einer Musikkapelle) mitzuspielen. Da unser Stabführer ebenfalls dabei war, wurde auch fleißig marschiert und  der Grundschritt, sowie das „Abfallen“ und die „große Wende“ wurden erlernt. Die jungen Musikanten hatten sichtlich Spaß dabei und lernten sehr schnell. Aus diesem Grund gab es auch am Sonntag im Musikheim ein kleines Konzert für die Eltern, wo die Kinder die einstudierten Musikstücke und ihre neu erlernten Marschierkünste vorgeführt haben. 
Neben der musikalischen Arbeit war auch noch Platz für Spiel und Spaß, und so wurden am Abend viele Gemeinschaftsspiele gespielt, am Samstagnachmittag wurde ein Stationenbetrieb durchgeführt, ein Lager im Wald wurde auch gebaut und das tägliche „Merkballspielen“ durfte natürlich nicht fehlen. 

Alles in allem war es ein gelungenes Wochenenende auf der Sonnrißhütte und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr.

Weiterlesen

Tag der offenen (Musik-)Tür 2019

Auch heuer hatten die Kinder der Volksschule wieder die Möglichkeit am Tag der offenen (Musik-) Tür verschiedenste Instrumente einer Blasmusikkapelle auszuprobieren. Angefangen von Bass, Klarinette, Querflöte bis hin zum Schlagzeug war alles dabei und 15 motivierte Kinder nutzten diese Gelegenheit und probierten diese Instrumente aus. Sie hatten sichtlich Freude daran die Instrumente spielen zu dürfen und konnten mit Stolz erkennen, dass es gar nicht so schwer war einen Klang bzw. einen Ton mit den unterschiedlichen Instrumenten zu erzeugen.

Weiterlesen