Florianimesse 2019

Am vergangenen Sonntag wurde in Kleinraming wieder die Florianimesse gemeinsam mit der Feuerwehr Kleinraming und der Feuerwehr Ebersegg gefeiert. Aufgrund des anhaltenden Regens wurde aber die Andacht beim Kriegerdenkmal und der Einzug in die Kirche abgesagt. So wurde schließlich nur die Messe von uns musikalisch begleitet. Dafür haben wir einige Stücke einstudiert die wir sehr gerne zu unseren Besten gaben.

1. Mai 2019

Traditionell wird bei uns der Tag der Arbeit um 6 Uhr morgens mit einem Marsch begonnen. Aber anders als üblich nicht mit der Nummer 3 aus unserem Marschbuch mit der sonst immer beim ehemaligen Kaufhaus Holzner begonnen wird. Aber gegen die Befürchtung dass nun an diesem Tag mit diesem Start alles anders wird, ging es sehr routiniert weiter. Alle Raminger bei denen wir vorbei kamen freuten sich über unseren Besuch und über die schönen Klänge direkt vor ihrer Haustür einer ganzen Blaskapelle. Das kommt ja schließlich im Jahr nicht so oft vor dass man Live Musik zuhause zu hören bekommt. weiterlesen

Maibaumaufstellen 2019

Am Vorabend vom 1. Mai wird traditionell der Maibaum in Kleinraming aufgestellt. Schon während des Tages war die Unsicherheit unter den Musikern groß, ob die Veranstaltung ins Wasser fällt, oder nicht. Der Wetterbericht lies leider keine großen Hoffnungen zu. Aber unser Stabführer ließ nicht locker und so kamen wir bei strömenden Regen um 17 Uhr im Musikheim zusammen. Nach weiterem kurzen abwarten hörte der Regen auf und wir konnten mit voller Mannschaft zum Maibaumaufstellen kommen. Zum Glück war aber ein Zelt für uns gerichtet, unter dem wir einen weiteren kurzen Regenschauer trocken überstanden.

weiterlesen

Generalversammlung 2019

Alle zwei Jahre veranstaltet der Verein eine Generalversammlung um über sämtliche Neuerungen und Tätigkeiten zu berichten. Am Palmsonntag wurde diese unter Besuch vieler unterstützender Mitglieder abgehalten. Auch sämtliche Ehrengäste folgten der Einladung, so sind unter anderem Fr. Bürgermeister Wolfsjäger und der Bezirksobmann Hr. Postlmayr zur Versammlung gekommen.
Sämtliche Berichte der Funktionäre schilderten die Vereinstätigkeiten der vergangenen zwei Jahre und gaben auch einen kurzen Ausblick in die Zukunft. So wurden zum Beispiel in den letzten zwei Jahren 84 Gesamtproben und 24 Teil bzw. Satzproben abgehalten. weiterlesen

Wolfthalfest 2018

Am Samstag dem 14. Juli spielten wir einen Dämmerschoppen beim MV Laussa. Sie veranstalteten das jährliche Wolfthalfest mit einen sehr bunten Programm: Angefangen mit der „Spitzberg-Roas“ am Nachmittag hinein ins Festzelt, wo wir die Gäste mit unserem Dämmerschoppen empfingen. Nach uns spielten noch die Gruppe Pro Solist`y auf. Das alles war nur das Samstagsprogramm. Am Sonntag spielten dann noch der MV Sulzbach die Messe und den Frühschoppen danach noch der MV Lausse einen Festausklang. Viele Menschen folgen der Einladung zu diesem musikalischen Programm und besuchten die Veranstaltung. Speziell am Samstagabend haben wir uns über die Besucher und die gute Stimmung in der Zimmerei Wolfthal gefreut.

Frühschoppen Heinrichs 2018

Wir wurden bereits im Jahr 2017 zu einem Frühschoppen nach Heinrichs eingeladen. Jeodch gab es damals eine kleine Terminkollision. Aber dieses Jahr haben wir noch einen Platz in unserem Terminkalender gefunden und sind der Einladung zum Frühschoppen spielen am Musikfest der Trachtenmusikkapelle Heinrichs natürlich gerne gefolgt.

Der Ort selbst ist im Waldviertel beinahe an der Tschechischen Grenze. Aufgrund der langen Fahrtzeit mussten wir uns bereits um halb sieben morgens treffen um rechtzeitig zum Frühschoppen anzukommen.

weiterlesen

Bezirksmusikfest 2018

Am Samstag wurde das Bezirksmusikfest in Maria Neustift abgehalten. Das ist auch der Tag, an dem immer die Marschmusikbewertung im Bezirk durchgeführt wird, jedoch sind wir nur beim Festakt dabei gewesen da wir jährlich mit der Konzertwertung abwechseln. Als wir beim Fest ankamen, sind beinahe alle Marschwertungen vorbei gewesen, aber die Lokal Matadoren mit ihrer verdienten Auszeichnung haben wir noch rechtzeitig erreicht.

Direkt danach wurde ein Festakt mit zahlreichen Ehrengästen abgehalten, wo ein Gesamtspiel mit allen anwesenden Kapellen dargeboten wurde. Danach marschierten die einzelnen Kapellen in das Festzelt und warteten gespannt auf die Ergebnisse der Wertung. weiterlesen

Tag der Blasmusik 2018

Am 17. Juni hat die Trachtenmusikkapelle Kleinraming wieder den Tag der Blasmusik veranstaltet. Dieser Tag ist bei uns so zu sagen eine Fortsetzung vom 1.Mai, nur in die andere Richtung des Ramintals. Anstatt vom Kohlergraben, gehen wir von unserem Musikheim bis zum Gasthaus Panholzer und wieder zurück. Bereits um 6 Uhr morgens haben wir mit dem Weckruf begonnen und sind von Haus zu Haus marschiert um die Blasmusik mit einigen Märschen wieder unters Volk zu bringen.
Wir möchten uns recht herzlich für die Gastfreundschaft und die Aufgeschlossenheit der Bewohner auf diesem Weg bedanken, die uns mit einer kleinen Spende, oder sogar mit einer Kleinigkeit gegen den Durst erwarteten.

weiterlesen

Leidnmahn 2018

Auch heuer folgten wieder bei strahlendem Wetter Gönner der Musik und Musikanten dem Aufruf zum “Leidnmahn”. Durch die zahlreichen Helfer wurde das Ausmähen der Christbäume schnell erledigt. Schön ist auch, dass sich jedes Jahr wer findet, der das Mittagessen für die vielen Helfer zubereitet. Dafür ein herzliches Dankeschön! Was natürlich auch dazugehört, ist dass man sich nach getaner Arbeit gemütlich “Zaum Sitzt” und den Tag ausklingen lässt. weiterlesen

1. Mai 2018

Am Tag der Arbeit veranstaltet die Trachtenmusikkapelle Kleinraming immer einen Weckruf. Dabei gehen wir um 06:00 Uhr morgens bei der Kreuzung zum Kohlergraben weg in Richtung Ortszentrum von Kleinraming. Es ist jedes Jahr wieder erstaunlich, mit welcher Begeisterung uns die Bewohner bei diesem Weg erwarten. Bei einigen bekommen wir sogar eine kleine Stärkung, wofür wir uns recht herzlich bedanken.
So ein Tag ist für uns Musiker auch immer wieder ein besonderes Ereignis, da wieder viele alte Geschichten zum Vorschein kommen und erzählt werden. Dabei kommt der Spaß auf keinen Fall zu kurz.

weiterlesen

Maibaumaufstellen 2018

Auch dieses Jahr war der Musikverein Kleinraming mit einer Abordnung bei dem traditionellen Maibaumaufstellen am Vortag vom Tag der Arbeit. Dabei Umrahmten wir das Aufstellen des Maibaums mit einigen von unseren Märschen. Viele Kleinraminger, aber auch auswärtige, sind der Einladung zu diesem Fest gefolgt. So waren bereits zu Beginn der Veranstaltung sehr viele Menschen am Ortsplatz und unterhielten sich bestens. Als der Maibaum präzise ausgerichtet war, ließen die Besucher den Abend noch gemütlich ausklingen.

Mehr Fotos können Sie unter e-steyr.com  und unter flickr.com finden

Musiball 2018

Nach dem Erfolg vom Musiball im Jahr 2017 durfte natürlich eine Neuauflage des Balls dieses Jahr nicht im Ballkalender fehlen. Aufgrund des frühen Faschings musste aber der Termin dafür auf 21.April verschoben werden. Dennoch folgten viele Musikbegeisterte und Freunde der Einladung und besuchten unseren Ball. Aufgespielt hat das Mährblech aus Sulzbach, die wieder exzellente Musik dargeboten haben. Die vielen Gästen wurden auch in unserer Weinbar und in unserer Bar vollkommen versorgt und feierten bis in den frühen Morgenstunden.
Als weiteres Highlight wurde eine Mitternachtseinlage von einer kleinen Gruppe Musikern einstudiert und dargeboten. weiterlesen

Konzertwertung 2018

Die Konzertwertung des Bezirkes Steyr Land wird jedes Jahr in Ternberg abgehalten. Wir als Trachtenmusikkapelle nehmen alle zwei Jahre daran teil, also immer abwechselnd mit der Marschmusikbewertung.

Die Vorbereitungsarbeiten liefen seit Jahresanfang. Es nimmt also sehr viel Zeit in Anspruch solche Wertungsstücke einzustudieren.  Wir traten dieses Jahr mit den Stücken „Euregio“ von Kurt Gäble und „Das Veilchenmädel“ von Daniel Muck in der Stufe B an und erreichten eine Silbermedaille mit 87,5 Punkten. weiterlesen

Faschingsumzug 2018

Alle 3 Jahre findet im Ramingtal ein großer Faschingszug statt. Wir als Musikkapelle lassen uns das natürlich nicht zweimal sagen, dass wir bei so einem Spaß mit dabei sind und haben uns entsprechend als Emojis eingekleidet.

Der Umzug begann bei der Kreuzung zur Zaunersiedlung und endete direkt im Kleinraminger Ortszentrum. Sehr viele Närrinnen und Narren kamen bei exzellentem Wetter in unser Tal um dieses bunte Treiben mitanzusehen. Sie waren allesamt begeistert von allen Gruppen und verbrachten viele gemütliche und lustige Stunden bei uns im Ort. Insgesamt gingen über 15 Gruppen am Umzug teil, die sich als Baywatch oder als Piraten verkleideten.

weiterlesen

Konzert 2017

Unter dem Motto „Heute Probe“ veranstaltete der Musikverein Kleinraming unter Kapellmeister Karl Oberaigner auch heuer wieder das alljährige Konzert im Herbst. Das durchaus abwechslungsreiche Programm lockte sehr viele musikbegeisterte zum Gasthaus Froschauer. Zu Beginn wurden zwei Stücke aus dem gemeinsamen Musical mit der Volksschule als kleine Erinnerung dargebracht. Danach schilderte unser Moderator Andreas Schörkhuber unseren Pobenalltag mit lustigen Details und amüsanten Anektoten. Er spannte damit einen guten Bogen zwischen den Musikstücken wie z.B. Ernani von Guiseppe Verdi oder I Feel Good von James Brown.

Ganz herzlich bedankt sich der Musikverein Kleinraming mit allen Musikern für die gewünschten Musikstücke. Das ist immer wieder ein Zeichen, dass die Programmauswahl gelungen ist. Ganz besonders erfreulich ist es, wenn nicht nur ein oder zwei, sondern gleich mehr Stücke gewünscht werden. Viele Gönner der Blasmusik haben sich bei dieser Auswahl nicht entscheiden können und mussten ihren Wunsch auf eine ganze Programmhälfte, oder gar auf das ganze Programm erweitern.

weiterlesen

Tag der Blasmusik 2017

Dieses Jahr fiel der Tag der Blasmusik auf den 9. Juli. Um 06:00 Uhr morgens nachdem die Kirchenglocken aufhörten zu läuten begannen wir von Haus zu Haus zu ziehen und die Einwohner von Kleinraming mit Marschmusik zu wecken. Nicht weit nach unserem Start wurden wir mit einem Frühstück empfangen das unsere Musiker natürlich gerne gesehen haben. Danach ging es Tal auswärts bis zum Gasthaus Panholzer und auf der Niederösterreichischen Seite wieder in Richtung Ort. Dabei haben sich viele gefreut von der Musikkapelle besucht worden zu sein und spendeten eine Kleinigkeit. Auf diesem Weg möchten wir uns für diese Spenden bedanken.

weiterlesen

Musical Ritter Rudi 2017

Gemeinsam mit der Volksschule Kleinraming veranstalteten wir ein Musical mit dem Namen Ritter Rudis Raubzüge. Dabei spielten die Kinder der Volksschule dieses Stück und wir begleiteten sie musikalisch.
Dieses Musical handelt von Ritter Rudi der einen Raubzug durch ganz Europa macht um überall die besten Speisen zu sammeln um sie als Beute mit nach Hause zu nehmen. Dabei erlebt er viele spannende und lustige Dinge. Am Ende bei seiner Rückkehr musste er aber feststellen, dass alles was er erbeutet hatte auch zuhause beim Nahversorger zu haben ist.

weiterlesen

Leidnmahn 2017

Selbst die beste Kultur gehört gepflegt. So muss auch auf bei unseren Christbäumen eine gewisse Pflege stattfinden. Einmal im Jahr wird die ganze Wiese gemäht dass die Bäume wieder frei stehen und ungehindert wachsen können. Gemeinsam mit unseren vielen Helfern geht es immer in der Früh los um mit purer Handarbeit das Gras zwischen den Bäumen zu mähen. Danach war es ein gemütliches zusammensitzen bei vielen Freunden. weiterlesen

1. Mai 2017

Am 1. Mai veranstalteten wir unseren traditionellen Weckruf. Dabei starten wir um 06:00 Uhr morgens bei der Kohlergraben Kreuzung beim Kaufhaus Holzner und wecken die Raminger mit traditioneller Marschmusik. Dabei begegnen wir und besuchen viele Freunde und Gönner der Blasmusik. Gemeinsam mit ihnen wird das immer ein schöner und lustiger Tag, der allen lange in Erinnerung bleibt.

weiterlesen

Maibaumaufstellen 2017

Am Vortag des 1. Mai wird im Kleinraming immer der Maibaum aufgestellt, und das mit purer Muskelkraft. Die Musikkapelle Kleinraming ist immer eingeladen diese Veranstaltung musikalisch zu umrahmen. Da dieses Jahr der 30. April auf einen Sonntag viel, begann die Veranstaltung bereits um 15:00 Uhr. So konnten die Besucher die Veranstaltung länger genießen und bekamen noch ausreichend Sonnenstrahlen zu spüren.

weiterlesen

Generalversammlung 2017

Die Generalversammlung findet bei unserem Verein alle 2 Jahre statt. So wurde dieses Jahr am 12.März im Gasthaus Froschauer abgehalten.  Den Ehrengästen und den unterstützenden Mitgliedern wurden dabei die Vereinsgeschehnisse aus den letzten Jahren präsentiert.  Es folgten auch detailliertere Berichte der Funktionäre aus ihren Fachbereichen. So bestand der Verein zum Stichtag der Versammlung aus 41 aktiven Musikern, 4 Marketenderinnen, 2 Ehrenmitgliedern und 1 Schriftführerin. Insgesamt wurde in den Jahren 2015 und 2016 79 Ausrückungen gezählt. Es befanden sich 23 Jungmusiker in Ausbildung, wobei davon bereits 8 aktiv bei der Kapelle mitmusizieren.

weiterlesen

Musiball 2017

Am 11. Februar war es wieder so weit, dass die Trachtenmusikkapelle zum Musiball einlud. Sehr viele Gäste aus dem Ramingtal und den umliegenden Regionen folgten dieser Einladung, besuchten diesen Ball und füllten den Saal vom Gasthaus Froschauer. Musikalische Unterhaltung vom höchsten Niveau wurde von der Gruppe Mährblech geboten die bei uns ihren ersten Ball umrahmten. Ein weiterer Höhepunkt war die Mitternachtseinlage, die vom Musikverein selbst gestaltet wurde. Danach wurden die Preise der Tombola ausgegeben, die einige schöne Preise beinhalteten wie z.B ein Akkuschrauber, ein Urlaub für 2 Personen, etc.

Die vielen Gäste feierten bis in die Morgenstunden und sorgten damit für einen tollen Erfolg dieser Veranstaltung.

weiterlesen