Herzliche Einladung zum Musiball 2020

Am 08. Februar ist es wieder so weit: Die Trachtenmusikkapelle Kleinraming lädt zum Musiball in das Gasthaus Froschauer ein. Dieser Ball ist seit einigen Jahren fixer Bestandteil in der Raminger Ballsaison und genießt sehr viele Besucher die sich jedes Jahr aufs Neue auf diesen Ball freuen. Musikalisch dürfen Sie sich auf die Gruppe „SCHNOPS IDEE“ aus Waidhofen freuen. Die Besucher des letzten Balls wissen über die Qualität und die Stimmung durchaus schon Bescheid. Alle die neugierig auf diese Gruppe sind haben hier die Gelegenheit sie kennenzulernen.
Die Besucher des Balls dürfen sich auch auf ausgesuchte Weine in der Weinbar und auf eine selbst gestaltete Mitternachtseinlage freuen. Es wird auch wieder eine Tombola mit besonderen Preisen geben die Sie nicht verpassen dürfen. Einlass 19:30 Uhr.
Vorverkaufskarten bei allen Musikern der TMK Kleinraming. VVK 8€ / AK10€

Musikausflug Zwentendorf 2019

Am 31. August war es wieder soweit dass alle Musiker gemeinsam einen Ausflug machten. Ein Langjähriger Ausflugswunsch eines Musikers wurde dabei umgesetzt: Ein Besuch im österreichischen Atomkraftwerk Zwentendorf.
Bei diesem eintägigen Ausflug wurde vormittags das Schloss Grafenegg angefahren. Das lag bereits am Weg zum eigentlichen Ziel. Dort wurde der wunderschöne Garten um das Schloss besichtigt. Auch eine Kulisse für Konzerte wurde dort besichtigt.
Nach dem Mittagessen neben dem Kernkraftwerk ging es direkt zu der Führung in diesem großen Bauwerk über. Für alle, die bei so einer Führung noch nie dabei waren, es ist sehr zu empfehlen. Auch die technisch nicht so interessierten und die Jugendlichen fanden alles sehr interessant und sehenswert. Es ist ja schließlich auch ein Kraftwerk, wo man das Herz des Kraftwerks gefahrlos begutachten kann. Man sah dort alles vom Reaktor, Kühlsystem, Stromerzeugung und Steuerung. Auch sämtliche Sicherheitseinrichtungen und Schutzzonen mussten durchquert werden.
Nach dieser interessanten Führung ging es zum Abschluss noch zu einem Heurigen in Feuersbrunn, wo wir noch einige gemütliche Stunden verbrachten.

weiterlesen

Jungmusikerlager 2019

Sonnrißhütte Kleinreifling

Wie auch letztes Jahr verbrachten wir mit unseren Jungmusikern und Jungmusikerinnen ein musikalisches Wochenende auf einer Hütte. Dieses Jahr ging es nach Kleinreifling zur Sonnrißhütte. Es wurde viel musiziert und für viele war es neu in einem so großen Ensemble (fast schon einer Musikkapelle) mitzuspielen. Da unser Stabführer ebenfalls dabei war, wurde auch fleißig marschiert und  der Grundschritt, sowie das “Abfallen” und die “große Wende” wurden erlernt. Die jungen Musikanten hatten sichtlich Spaß dabei und lernten sehr schnell. Aus diesem Grund gab es auch am Sonntag im Musikheim ein kleines Konzert für die Eltern, wo die Kinder die einstudierten Musikstücke und ihre neu erlernten Marschierkünste vorgeführt haben. 
Neben der musikalischen Arbeit war auch noch Platz für Spiel und Spaß, und so wurden am Abend viele Gemeinschaftsspiele gespielt, am Samstagnachmittag wurde ein Stationenbetrieb durchgeführt, ein Lager im Wald wurde auch gebaut und das tägliche “Merkballspielen” durfte natürlich nicht fehlen. 

Alles in allem war es ein gelungenes Wochenenende auf der Sonnrißhütte und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr.

weiterlesen

Tag der offenen (Musik-)Tür 2019

Auch heuer hatten die Kinder der Volksschule wieder die Möglichkeit am Tag der offenen (Musik-) Tür verschiedenste Instrumente einer Blasmusikkapelle auszuprobieren. Angefangen von Bass, Klarinette, Querflöte bis hin zum Schlagzeug war alles dabei und 15 motivierte Kinder nutzten diese Gelegenheit und probierten diese Instrumente aus. Sie hatten sichtlich Freude daran die Instrumente spielen zu dürfen und konnten mit Stolz erkennen, dass es gar nicht so schwer war einen Klang bzw. einen Ton mit den unterschiedlichen Instrumenten zu erzeugen.

weiterlesen

Frühschoppen Kinderkrebshilfe Steyr

Ein Frühschoppen auf dem wir uns immer wieder freuen: Die Kinderkrebshilfe Steyr. Sie veranstalten alle zwei Jahre einen Frühschoppen um mit dem Gewinn schwer kranken Kindern zu helfen. Wir werden dazu immer wieder eingeladen um diesen Frühschoppen musikalisch zu gestalten. So auch dieses Jahr wo wir am 16. Juni aufspielen durften. Bei diesen Frühschoppen gibt es auch immer wieder ein Wiedersehen mit dem Organisator des Festes, der ein Freund unserer Musik ist. Die Frühschoppenzeit verging wie immer schnell. So bleibt uns nur ein Dank an das Organisationsteam auszusprechen die sich um den ganzen Ablauf perfekt gekümmert haben. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf ein Wiedersehen in 2 Jahren. weiterlesen

Leidnmahn 2019

Für eine gute Qualität der unserer Christbäume gehört natürlich die beste Pflege dazu. Alle Bäume werden daher einmal im Jahr ausgemäht, damit sie wieder frei wachsen können. Dieses Jahr trafen sich die Musiker und auch sämtliche Freunde der Musik am 15. Juni um die gesamte Fläche der Chritbaumleidn zu mähen. Das geschieht alles per Hand damit keine Bäume aus Versehen mit gemäht werden. Dank der Vielen Helfer konnte alles schnell erledigt werden. Danach wurden noch einige gesellige Stunden im Musikheim verbracht. Besten Dank an alle Helfer.

Tag der Blasmusik 2019

Die Fortsetzung des 1.Mai beginnt ebenfalls um 06:00 Uhr morgens. Da geht es vom Ort bis zum Gasthaus Panholzer und auf der anderen Seite wieder zurück. Wir spielen von Haus zu Haus, von Siedlung zu Siedlung. Immer wieder werden wir von den Bewohnern aufgeregt erwartet, was  uns jedes Mal wieder freut. Auch  zu Mittag wurden wir eingeladen was nach einem langen Vormittag eine willkommene Stärkung ist. Dieser Tag war extrem Heiß also danken wir den vielen, die uns eine Erfrischung angeboten haben oder uns im Schatten etwas rasten liesen.

weiterlesen

Florianimesse 2019

Am vergangenen Sonntag wurde in Kleinraming wieder die Florianimesse gemeinsam mit der Feuerwehr Kleinraming und der Feuerwehr Ebersegg gefeiert. Aufgrund des anhaltenden Regens wurde aber die Andacht beim Kriegerdenkmal und der Einzug in die Kirche abgesagt. So wurde schließlich nur die Messe von uns musikalisch begleitet. Dafür haben wir einige Stücke einstudiert die wir sehr gerne zu unseren Besten gaben.

1. Mai 2019

Traditionell wird bei uns der Tag der Arbeit um 6 Uhr morgens mit einem Marsch begonnen. Aber anders als üblich nicht mit der Nummer 3 aus unserem Marschbuch mit der sonst immer beim ehemaligen Kaufhaus Holzner begonnen wird. Aber gegen die Befürchtung dass nun an diesem Tag mit diesem Start alles anders wird, ging es sehr routiniert weiter. Alle Raminger bei denen wir vorbei kamen freuten sich über unseren Besuch und über die schönen Klänge direkt vor ihrer Haustür einer ganzen Blaskapelle. Das kommt ja schließlich im Jahr nicht so oft vor dass man Live Musik zuhause zu hören bekommt. weiterlesen

Maibaumaufstellen 2019

Am Vorabend vom 1. Mai wird traditionell der Maibaum in Kleinraming aufgestellt. Schon während des Tages war die Unsicherheit unter den Musikern groß, ob die Veranstaltung ins Wasser fällt, oder nicht. Der Wetterbericht lies leider keine großen Hoffnungen zu. Aber unser Stabführer ließ nicht locker und so kamen wir bei strömenden Regen um 17 Uhr im Musikheim zusammen. Nach weiterem kurzen abwarten hörte der Regen auf und wir konnten mit voller Mannschaft zum Maibaumaufstellen kommen. Zum Glück war aber ein Zelt für uns gerichtet, unter dem wir einen weiteren kurzen Regenschauer trocken überstanden.

weiterlesen

Generalversammlung 2019

Alle zwei Jahre veranstaltet der Verein eine Generalversammlung um über sämtliche Neuerungen und Tätigkeiten zu berichten. Am Palmsonntag wurde diese unter Besuch vieler unterstützender Mitglieder abgehalten. Auch sämtliche Ehrengäste folgten der Einladung, so sind unter anderem Fr. Bürgermeister Wolfsjäger und der Bezirksobmann Hr. Postlmayr zur Versammlung gekommen.
Sämtliche Berichte der Funktionäre schilderten die Vereinstätigkeiten der vergangenen zwei Jahre und gaben auch einen kurzen Ausblick in die Zukunft. So wurden zum Beispiel in den letzten zwei Jahren 84 Gesamtproben und 24 Teil bzw. Satzproben abgehalten. weiterlesen

Wolfthalfest 2018

Am Samstag dem 14. Juli spielten wir einen Dämmerschoppen beim MV Laussa. Sie veranstalteten das jährliche Wolfthalfest mit einen sehr bunten Programm: Angefangen mit der „Spitzberg-Roas“ am Nachmittag hinein ins Festzelt, wo wir die Gäste mit unserem Dämmerschoppen empfingen. Nach uns spielten noch die Gruppe Pro Solist`y auf. Das alles war nur das Samstagsprogramm. Am Sonntag spielten dann noch der MV Sulzbach die Messe und den Frühschoppen danach noch der MV Lausse einen Festausklang. Viele Menschen folgen der Einladung zu diesem musikalischen Programm und besuchten die Veranstaltung. Speziell am Samstagabend haben wir uns über die Besucher und die gute Stimmung in der Zimmerei Wolfthal gefreut.

Frühschoppen Heinrichs 2018

Wir wurden bereits im Jahr 2017 zu einem Frühschoppen nach Heinrichs eingeladen. Jeodch gab es damals eine kleine Terminkollision. Aber dieses Jahr haben wir noch einen Platz in unserem Terminkalender gefunden und sind der Einladung zum Frühschoppen spielen am Musikfest der Trachtenmusikkapelle Heinrichs natürlich gerne gefolgt.

Der Ort selbst ist im Waldviertel beinahe an der Tschechischen Grenze. Aufgrund der langen Fahrtzeit mussten wir uns bereits um halb sieben morgens treffen um rechtzeitig zum Frühschoppen anzukommen.

weiterlesen

Bezirksmusikfest 2018

Am Samstag wurde das Bezirksmusikfest in Maria Neustift abgehalten. Das ist auch der Tag, an dem immer die Marschmusikbewertung im Bezirk durchgeführt wird, jedoch sind wir nur beim Festakt dabei gewesen da wir jährlich mit der Konzertwertung abwechseln. Als wir beim Fest ankamen, sind beinahe alle Marschwertungen vorbei gewesen, aber die Lokal Matadoren mit ihrer verdienten Auszeichnung haben wir noch rechtzeitig erreicht.

Direkt danach wurde ein Festakt mit zahlreichen Ehrengästen abgehalten, wo ein Gesamtspiel mit allen anwesenden Kapellen dargeboten wurde. Danach marschierten die einzelnen Kapellen in das Festzelt und warteten gespannt auf die Ergebnisse der Wertung. weiterlesen

Tag der Blasmusik 2018

Am 17. Juni hat die Trachtenmusikkapelle Kleinraming wieder den Tag der Blasmusik veranstaltet. Dieser Tag ist bei uns so zu sagen eine Fortsetzung vom 1.Mai, nur in die andere Richtung des Ramintals. Anstatt vom Kohlergraben, gehen wir von unserem Musikheim bis zum Gasthaus Panholzer und wieder zurück. Bereits um 6 Uhr morgens haben wir mit dem Weckruf begonnen und sind von Haus zu Haus marschiert um die Blasmusik mit einigen Märschen wieder unters Volk zu bringen.
Wir möchten uns recht herzlich für die Gastfreundschaft und die Aufgeschlossenheit der Bewohner auf diesem Weg bedanken, die uns mit einer kleinen Spende, oder sogar mit einer Kleinigkeit gegen den Durst erwarteten.

weiterlesen

Leidnmahn 2018

Auch heuer folgten wieder bei strahlendem Wetter Gönner der Musik und Musikanten dem Aufruf zum “Leidnmahn”. Durch die zahlreichen Helfer wurde das Ausmähen der Christbäume schnell erledigt. Schön ist auch, dass sich jedes Jahr wer findet, der das Mittagessen für die vielen Helfer zubereitet. Dafür ein herzliches Dankeschön! Was natürlich auch dazugehört, ist dass man sich nach getaner Arbeit gemütlich “Zaum Sitzt” und den Tag ausklingen lässt. weiterlesen

1. Mai 2018

Am Tag der Arbeit veranstaltet die Trachtenmusikkapelle Kleinraming immer einen Weckruf. Dabei gehen wir um 06:00 Uhr morgens bei der Kreuzung zum Kohlergraben weg in Richtung Ortszentrum von Kleinraming. Es ist jedes Jahr wieder erstaunlich, mit welcher Begeisterung uns die Bewohner bei diesem Weg erwarten. Bei einigen bekommen wir sogar eine kleine Stärkung, wofür wir uns recht herzlich bedanken.
So ein Tag ist für uns Musiker auch immer wieder ein besonderes Ereignis, da wieder viele alte Geschichten zum Vorschein kommen und erzählt werden. Dabei kommt der Spaß auf keinen Fall zu kurz.

weiterlesen

Maibaumaufstellen 2018

Auch dieses Jahr war der Musikverein Kleinraming mit einer Abordnung bei dem traditionellen Maibaumaufstellen am Vortag vom Tag der Arbeit. Dabei Umrahmten wir das Aufstellen des Maibaums mit einigen von unseren Märschen. Viele Kleinraminger, aber auch auswärtige, sind der Einladung zu diesem Fest gefolgt. So waren bereits zu Beginn der Veranstaltung sehr viele Menschen am Ortsplatz und unterhielten sich bestens. Als der Maibaum präzise ausgerichtet war, ließen die Besucher den Abend noch gemütlich ausklingen.

Mehr Fotos können Sie unter e-steyr.com  und unter flickr.com finden

Musiball 2018

Nach dem Erfolg vom Musiball im Jahr 2017 durfte natürlich eine Neuauflage des Balls dieses Jahr nicht im Ballkalender fehlen. Aufgrund des frühen Faschings musste aber der Termin dafür auf 21.April verschoben werden. Dennoch folgten viele Musikbegeisterte und Freunde der Einladung und besuchten unseren Ball. Aufgespielt hat das Mährblech aus Sulzbach, die wieder exzellente Musik dargeboten haben. Die vielen Gästen wurden auch in unserer Weinbar und in unserer Bar vollkommen versorgt und feierten bis in den frühen Morgenstunden.
Als weiteres Highlight wurde eine Mitternachtseinlage von einer kleinen Gruppe Musikern einstudiert und dargeboten. weiterlesen

Konzertwertung 2018

Die Konzertwertung des Bezirkes Steyr Land wird jedes Jahr in Ternberg abgehalten. Wir als Trachtenmusikkapelle nehmen alle zwei Jahre daran teil, also immer abwechselnd mit der Marschmusikbewertung.

Die Vorbereitungsarbeiten liefen seit Jahresanfang. Es nimmt also sehr viel Zeit in Anspruch solche Wertungsstücke einzustudieren.  Wir traten dieses Jahr mit den Stücken „Euregio“ von Kurt Gäble und „Das Veilchenmädel“ von Daniel Muck in der Stufe B an und erreichten eine Silbermedaille mit 87,5 Punkten. weiterlesen

Faschingsumzug 2018

Alle 3 Jahre findet im Ramingtal ein großer Faschingszug statt. Wir als Musikkapelle lassen uns das natürlich nicht zweimal sagen, dass wir bei so einem Spaß mit dabei sind und haben uns entsprechend als Emojis eingekleidet.

Der Umzug begann bei der Kreuzung zur Zaunersiedlung und endete direkt im Kleinraminger Ortszentrum. Sehr viele Närrinnen und Narren kamen bei exzellentem Wetter in unser Tal um dieses bunte Treiben mitanzusehen. Sie waren allesamt begeistert von allen Gruppen und verbrachten viele gemütliche und lustige Stunden bei uns im Ort. Insgesamt gingen über 15 Gruppen am Umzug teil, die sich als Baywatch oder als Piraten verkleideten.

weiterlesen

Konzert 2017

Unter dem Motto „Heute Probe“ veranstaltete der Musikverein Kleinraming unter Kapellmeister Karl Oberaigner auch heuer wieder das alljährige Konzert im Herbst. Das durchaus abwechslungsreiche Programm lockte sehr viele musikbegeisterte zum Gasthaus Froschauer. Zu Beginn wurden zwei Stücke aus dem gemeinsamen Musical mit der Volksschule als kleine Erinnerung dargebracht. Danach schilderte unser Moderator Andreas Schörkhuber unseren Pobenalltag mit lustigen Details und amüsanten Anektoten. Er spannte damit einen guten Bogen zwischen den Musikstücken wie z.B. Ernani von Guiseppe Verdi oder I Feel Good von James Brown.

Ganz herzlich bedankt sich der Musikverein Kleinraming mit allen Musikern für die gewünschten Musikstücke. Das ist immer wieder ein Zeichen, dass die Programmauswahl gelungen ist. Ganz besonders erfreulich ist es, wenn nicht nur ein oder zwei, sondern gleich mehr Stücke gewünscht werden. Viele Gönner der Blasmusik haben sich bei dieser Auswahl nicht entscheiden können und mussten ihren Wunsch auf eine ganze Programmhälfte, oder gar auf das ganze Programm erweitern.

weiterlesen